Skip to main content

TraceCategoriesAndOptions Objekt

  • categoryFilter String - A filter to control what category groups should be traced. A filter can have an optional '-' prefix to exclude category groups that contain a matching category. Sowohl enthaltene, als auch ausgeschlossenen Kategoriemuster in derselben Liste zu haben, wird nicht unterstützt. Beispiel: test_MyTest*, test_MyTest*,test_OtherStuff, -excluded_category1,-excluded_category2.
  • traceOptions String - Steuert welche Arten des tracing aktiviert werden sollen. Enthält eine Komma-Separierte Liste der folgenden Strings: record-until-full, record-continuously, trace-to-console, enable-sampling, enable-systrace, z.B. 'record-until-full,enable-sampling'. Die ersten 3 Optionen sind Trace-Aufzeichnungsmodi und schließen sich daher gegenseitig aus. Wenn in traceOptions mehr als ein trace recording Modus gesetzt wurde, dann hat der letzte Wert die höchste Priorität. Wen kein trace recording Modus gesetzt wurde, dann ist der recording Modus record-until-full. Die Trace Option wird zuerst auf die Standardoption zurückgesetzt (record_mode auf record-until-full, enable_sampling und enable_systrace auf false), bevor die Optionen von traceOptions angewendet werden.